Unsere jährlich stattfindenen und
besonderen Aktionen:

In den Bemühungen und dem Wunsch, den Klienten die unsere Einrichtung besuchen auch aussergewöhnliche Erlebnisse anzubieten, geben wir ihnen einige Möglichkeiten.

In den letzten Jahren wurden einwöchige Klientenreisen nach
Boltenhagen, Fuhlendorf, Rerick, Usedom, Föhr und Insel Rügen gemacht oder alternativ Tagesausflüge, wie 2012 nach Dresden und 2013 zum Schiffshebewerk Niederfinow und zum Kloster Chorin unternommen. Diese Aktionen stärken das Gemeinschaftsgefühl und geben vielen Klienten das Gefühl der Zugehörigkeit.

Zu unserem weiteren Angebot gehört die Möglichkeit an der
Teilnahme an vierteljährlich stattfindenen Abendaktivitäten, bei der sich unsere Klienten Besuche von Theatervorstellungen, Konzerten oder aber auch Eishockey- oder Handballspielen nach eigenen Wünschen aussuchen können.

Desweiteren pflegen wir die Tradition, jährlich stattfindender Ehemaligen-Treffen, bei dem Klienten, die unsere Einrichtung besucht haben und danach ein zumeist suchtfreies Leben für sich gestalten konnten eingeladen werden. Verbunden damit gestalten wir auch einen "Tag der offenen Tür", wo sich Interessierte einen Überblick über unsere Einrichtung machen können,

Ausserdem gab es immer wieder feierliche Momente, wie das 10-jährige Bestehen unserer Einrichtung im Jahre 2011 oder aber das im Jahr 2013 begangene 10-jährige Jubiläum des Café "Q43".