Unser Angebot

richtet sich vor allem an suchtkranke Menschen, die in erster Linie ein abstinentes Leben in einer suchtmittelfreien Umgebung leben wollen.
Im Tageszentrum Tempelhof hat jeder die Möglichkeit seinen individuellen Weg aus der Abhängigkeit zu finden und ein Fundament zu schaffen, wieder Zufriedenheit zu entwickeln und langfristig suchtmittelfrei sein Leben zu gestalten. Wir bieten für Patienten aus Engiftungs-oder Langzeiteinrichtungen aber auch aus Beratungsstellen Probetage an, um sich ein Bild über unsere Einrichtung machen zu können. Für die Entwicklung einer Tagesstruktur und eine sinngebende Gestaltung des Alltags, bieten wir eine Vielzahl von Angeboten, über deren Inhalte sie sich im Einzelnen hier informieren können.